Suche:
Warenkorb (0)        Zur Kasse        Kontakt
Besondere Empfehlung:


Ein Herz für andere
Als Tochter des Rittergutsbesitzers Günther in Birkenberge, als Enkelin der Familie Lehmann und Urenkelin der Familie Zuschke aus Guben - große Namen der einst weltberühmten Niederlausitzer Tuchindust ...
Top Bücherkategorien:
Kurz-Info:
Straße der Jugend 105a
03046 Cottbus
Telefon (03 55) 79 07 66
Telefax (03 55) 2 89 10 76

regiacowork@gmail.com
www.regia-verlag.de
Weitere interessante Links:
Bestellliste - Unsere Neuerscheinungen - Angebote - Bilderarchiv - Kartenlegen - Links

Zeige Autoren die mit: # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z beginnen.

Autoren unseres Hauses:
Turski, Birgit



Bücher des Autors:
Die Heilpraktikerschaft in Cottbus und im Spree-Neiße-Kreis



Preis: 10.00 €
Autor: Turski, Birgit
Herausgeber: Allgemeiner Deutscher Heilpraktikerverband
ISBN: 978-3-86929-210-6
Veröffentlicht am: 30.10.2012

Das Menschenbild des Heilpraktikers stellt den Menschen als geistige, seelische und körperliche Einheit dar. Im Ergebnis dieser ganzheitlichen Sicht des Menschen werden bei der Ausübung der Heilkunde die Zusammenhänge zwischen erkranktem Organ und Gesamtorganismus, aber auch geistig-seelische Gesichtspunkte und die Lebensgewohnheit und Lebensumstände der Menschen einbezogen. Die Heil- und Behandlungsweisen der Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker sind umfangreich und vielfältig. Sie dienen stets dem Ziel, die best mögliche Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen.


Startseite - Bücher - Presse - Autoren - Veranstaltungen - Unsere Leistungen - Service
Neuerscheinungen - Bestellliste - Warenkorb - Angebote - Bilderarchiv
Links - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung - Kontakt
Kommende Veranstaltungen:

WAR DANN MAL WECH! mit Gerd Paegert
Wann? 25.01.2019, 19:00
Wo? "Büchereck" in Luckau

WAR DANN MAL WECH! mit Gerd Paegert
Wann? 26.01.2019, 15:00
Wo? "Cafe Rose" in Dahme

Eine Lausitzerin in Bagdad mit Erika Pchalek
Wann? 30.01.2019, 00:00
Wo? Frauen-Stammtisch von ver.di in den Räumen der Gewerkschaft