Suche:
Warenkorb (0)        Zur Kasse        Kontakt
Besondere Empfehlung:


Sagenhaftes aus der Lausitz
Den Lesern diese Buches möchte ich einig Sagen, Märchen und Geschichten der Lausitz vorstellen, die sie in dieser Form noch nicht kennen gelernt haben. Meist fußen diese Erzählungen auf Überlieferunge ...
Top Bücherkategorien:
Kurz-Info:
Straße der Jugend 105a
03046 Cottbus
Telefon (03 55) 79 07 66
Telefax (03 55) 2 89 10 76

regiacowork@gmail.com
www.regia-verlag.de
Weitere interessante Links:
Bestellliste - Unsere Neuerscheinungen - Angebote - Bilderarchiv - Kartenlegen - Links

Zeige Autoren die mit: # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z beginnen.

Autoren unseres Hauses:
Stadt- und Regionalmuseum Lübben



Bücher des Autors:
Lübben nach dem Inferno



Preis: 10.00 €
Autor: Becken, Jörg
Herausgeber: Museum Schloss Lübben Stadt- und Regionalmuseum Lübben
ISBN: 978-3-86929-202-1
Veröffentlicht am: 00.00.0000

Lübben 1945

Nach letzten sinnlosen Kämpfen wird die Stadt von der Roten Armee besetz. Die geflohenen Einwohner finden bei ihrer Rückkehr ein Trümmerfeld vor. Die Stadt Lübben erblühte in der Zeit des Barock und wurde die „niedlichste unter den Niederlausitzer Städten“ genannt. Im April 1945 geht sie zugrunde – über 80 % der Altstadt sind für immer zerstört, darunter zwei Kirchen und die Mehrzahl aller Bürgerhäuser. Die alte Spreewaldstadt Lübben mit ihren liebenswerten Winkeln und schattigen Plätzen existiert nicht mehr!

Die Menschen, Einheimische – vor allem Frauen, Kinder und alte Männer – Kriegsheimkehrer, Flüchtlinge und Vertriebene, kümmern sich zunächst um das Notwendigste; Wohnungsnot, Hunger und Krankheiten müssen gelindert werden.

Doch es gibt auch ein anderes Bild. Neue Generationen wachsen bald heran, die sich an diese Zeit durchaus positiv erinnern: den Wiederaufbau, den ersten Karneval, an Sportereignisse, Schulausflüge, Tanz und Musik, die erste Liebe….

Das Leben geht weiter.

Viele Zeitzeugen und Lübbener mit ihren Leihgaben haben dazu beigetragen, dieses Spektrum in einer Ausstellung und diesem Buch lebendig werden lassen.
Leben und Wirken des Grafikers, Illustrators und Innenarchitekten Rudolf Kahl



Preis: 4.00 €
Autor:
Herausgeber: Stadt- und Regionalmuseum Lübben
ISBN: 978-3-86929-197-0
Veröffentlicht am: 00.00.0000

Das Büchlein ist dem Leben und Wirken des Malers und Grafikers Rudolf Kahl gewidmet. Es ist auch eine Darstellung eines Lebens, dass durch zwei Weltkriege, politische Umbrüche in Europa und schließlich der Vertreibung aus der seit vielen Generationen abgestammten Heimat gezeichnet war. Es dokumentiert die Ergebnisse intensiven, erfolgreichen Schaffens auf den Gebieten Buchillustration, Bühnenbildnerei, Plakatkunst und Innenarchitektur in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der Anfang nach der Vertreibung in der neuen Heimat Lübben war schwer. Dennoch wurde Rudolf Kahl auch hier über sein eigentlichen Aufgabenfeld des Werbeleiters der Konsumgenossenschaft ein auf künstlerischem Gebiet gefragter und vielfach tätiger Mann, wie auch die Zeugnisse seines Schaffens aus seiner Lübbener Zeit belegen.



Inge und die Osterhasen



Preis: 10.00 €
Autor: Kahl, Rudolf
Herausgeber: Stadt- und Regionalmuseum Lübben
ISBN: 978-3-86929-192-5
Veröffentlicht am: 00.00.0000

Rudolf Kahl wurde am 24. Juli 1893 in Reichenberg in Böhmen (heute Liberec, Tschechien) als Sohn des Textilfabrikanten Adolf Kahl und seiner Frau Anna, als zweiter von fünf Kindern, geboren. Das Freihandzeichnen betrieb er bereits mit Leidenschaft schon in der Kindheit. Gemäß seiner Neigung absolvierte Kahl von 1911 bis 1915 ein vierjähriges Studium an der „k.k. Kunstgewerbe-Schule des k.k. österreichischen Museum für Kunst und Industrie“ in Wien. Im letzten Studienjahr war er Schüler in der Fachklasse Architektur von Prof. Heinrich Tessenow, wurde sein Assistent, und hat folglich am Projekt Gartenstadt Dresden-Hellerau mitgewirkt. Im Jahr 1925 eröffnete er in Reichenberg ein Atelier als Gebrauchsgrafiker und Architekt. Nebenbei war er noch als freischaffender Bühnenbildner im Stadttheater Reichenberg beschäftigt. Später hat er sich auch als Innenarchitekt etabliert.
Eines der erfolgreichsten Arbeitsgebiete von Kahl war allerdings die Buchillustration. Die in Reichenberg ansässige Verlagsanstalt und Druckerei Gebrüder Stiepel verlegte die von Kahl gestalteten Kinderbücher und Bastelbögen.
Gottesspiegelungen



Preis: 4.00 €
Autor:
Herausgeber: Museum Schloss Lübben Stadt- und Regionalmuseum Lübben Theologisches Seminar Elstal (FH)
ISBN: 3-937899-53-7
Veröffentlicht am: 00.00.0000

Hinter der Bibelausstellung "Gottesspiegelungen" steht die Beobachtung, dass die Bibel über die Begeisterung der Menschen von Gott berichtet. Spiegelungen Gottes im Leben einzelner Menschen und Gruppen. Hierzu verwendet die Ausstellung überwiegend Kurzbiographien biblischer und nachbiblischer Personen bzw. Gruppen, die auf insgesamt 40 Tafeln vorgestellt werden. Die Ausstellung möchte somit aufmerksam machen auf den Gottesglauben, der zu den biblischen Berichten geführt hat und der sich an biblischen Berichten entzündet hat.


Startseite - Bücher - Presse - Autoren - Veranstaltungen - Unsere Leistungen - Service
Neuerscheinungen - Bestellliste - Warenkorb - Angebote - Bilderarchiv
Links - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung - Kontakt

Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w00a82df/veranstaltungen_short.php on line 12